Osternest aus Papier für kleinen Schokoosterhasen

von JaLiRa
0 Kommentare

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,00 von 5, 1 Bewertungen.

Loading...


Ich war auf der Suche nach einem Mitbringsel zu Ostern für die Kinder von Freunden. Klein, schnell gemacht und ideal zum Verstecken sollte es sein. Heraus gekommen sind die kleinen Osternester aus Papier für Mini-Osterhasen.


Folgendes Material benötigst Du:


Folgendes Equipment und Werkzeug benötigst Du:


Anleitung – So wird’s gebastelt:

Dieses Osternest bastelst Du einfach und super schnell nach – ist also ein ideales Last-Minute-Osternest. Lass Deiner Phantasie bei der Dekoration freien Lauf. Das Grundmodell geht wie folgt:

Schnapp Dir das Tonpapier, lege es mit der langen Seite im Falzbrett an und falte jeweils bei 1cm, 4,5cm, 6cm und 9,5cm.

Im zweiten Schritt stanzt Du aus dem Quadrat, welches sich über der 1cm Klebelasche befindet, mit der Ovalstanze ein Loch aus. Das gegenüberliegende Ende stanzt Du mit der Anhängerstanze* aus und bestempelst es wie es Dir gefällt.

Im dritten Schritt faltest Du alles zusammen und klebst Du Klebelasche mit dem Papierkleber fest.

Das Oval füllst Du mit Ostergras*, setzt den Osterhasen rein und fertig ist das Ganze.

Osternest aus Papier - schnell gemacht, kleines Mitbringsel zu Ostern

Osternest aus Papier – schnell gemacht, kleines Mitbringsel zu Ostern



*


 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.

* Mit der Nutzung des Formulars erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch die Webseite einverstanden.

Dir gefällt vielleicht auch

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Okay, her mit den Keksen. Mehr erfahren