Rote Geschenkbox mit Blumen und großer Schleife

von JaLiRa
2 Kommentare

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,57 von 5, 7 Bewertungen.

Loading...


Eine mehrteilige und auch wieder verschließbare Geschenkverpackung mit Blumenmuster und großer Schleife sollte es werden. Hier erfährst Du wie Du die Box ganz einfach selber herstellst und auch individuell anpassen kannst. Der Arbeitsaufwand ist mit ca. 1 Stunde recht überschaubar und besondere Vorkenntnisse sind auch nicht erforderlich. Viel Erfolg!


Dieses Material benötigst Du:


Dieses Equipment und Werkzeug benötigst Du:


Geschenkbox – So wird’s gebastelt:

Die Box besteht insgesamt aus drei Teilen – die Box (Unterteil), der Deckel und die Schleife.

Für die Box gehst Du wie folgt vor:
Schneide den roten Tonkarton auf die Maße 17cm x 13cm Farbkarton zurecht. Für saubere Schnitte empfehle ich Dir eine Papierschneidemaschine* zu verwenden; eine Papierschere tut es natürlich auch. Anschließend falte das Stück rund herum bei 4cm. Die Ecken schneidest Du jetzt schräg ab, d.h. von einer Falzlinie zur anderen. Jetzt komt schon der letzte Schritt für die Box. Dazu schneidest Du auf der langen Seite links und rechts die Falzlinie ein klebst alles zusammen.

*

Jetzt kommt der Deckel dran:
Zuerst schneidest Du den weißne Tonkarton auf die Maße 10,3cm x 14,3 cm zurecht und bestempelts nach eigener eigener Phantasie und Vorstellungen. Bei mir ist es ein Blumenmuster geworden. Auch das Stück wird wieder ringsherum gefalzt, und zwar bei jeweils 2,5cm. Anschließend werden alle Falzlinien mittig rund herum mit den Punchboard* gepunched, wodurch die abgerundeten Ecken entstehen. Wenn man kein Punchboard hat, kann man den Teil auch weglassen und wie bei der Box arbeiten. Jetzt noch an den  länglichen Seiten die Falzlinien einschneiden und mit den Klebelaschen den Deckel zusammen kleben.

Für die Schleife:
Mit der Papierschneidemaschine* schneidest Du das rote Tonpapier in folgenden Maßen aus: 2,5cm x 13 cm, 2,5cm x 8 cm und 2,5cm x 0,5 cm. Das 13cm lange Stück mit dem Punchboard* in der Mitte oben und unten punchen und ganz links und rechts die Ecken. Bei dem kleineren Stück auch mittig oben und unten punchen und dann hochkant die Enden punchen. Dann die Schleife zusammen setzen.

3-teilige Geschenkbox, bestehend aus Unterteil, Deckel und Schleife

3-teilige Geschenkbox, bestehend aus Unterteil, Deckel und Schleife

Ohne Punchboard kann die Schleife auch hergestellt werden, dann jeweils ein kleines Dreieck rausschneiden. Und fertig ist die Geschenkverpackung!


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare

2 Kommentare

Christian 7. Dezember 2016 - 21:15

Ich habe diese Box nach dieser Anleitung gebastelt und muss sagen das Resultat Entspricht der Anleitung. Schön finde ich auch das man auf den Button Amazon gehen kann und das passende Material bestellen kann.

Antworten
JaLiRa 7. Dezember 2016 - 21:29

Hallo Christian,

prima – vielen Dank für Deinen Kommentar und weiterhin viel Erfolg beim Basteln :-).

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.

* Mit der Nutzung des Formulars erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch die Webseite einverstanden.

Dir gefällt vielleicht auch

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Okay, her mit den Keksen. Mehr erfahren