Geburtstagskarte Black & White mit Akkordeoneffekt

von JaLiRa
0 Kommentare

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,67 von 5, 3 Bewertungen.

Loading...


Es ist mal wieder soweit – ein Freund, ein seeehr stilbewusster Freund, hat Geburtstag und wird 30 Jahre.  Zu einem Geschenk gehört bei mir auch immer eine Karte, die das eigentliche Geschenk unterstreicht und dieses besonders macht. Diese Karte hier ist ganz in  schwarz und weiß gehalten und kommt mit einem Akkordeon-Effekt und Fliege daher. Sieht sehr edel aus.


Akkordeonkarte Black&White – Dieses Material benötigst Du:


Akkordeonkarte Black&White – Dieses Equipment und Werkzeug benötigst Du:


Anleitung – Und so basteltst Du die Akkordeonkarte:

Als erstes nimmst Du den großen, schwarzen Tonkarton (14,5cm x 24cm) und faltest diesen bei jeweils 2,4,6,8,10,12,14,16,18,20 und 22cm zu einer Art Akkordeon. Die jeweils letzten beiden Laschen klebst Du mit dem Papierkleber auf je ein schwarzes Tonkartonteil mit den Maßen 14,5cm x 10,5cm. Du hast jetzt noch zwei weitere schwarze Teile dieser Größe übrig. Diese kannst Du dazu verwenden, die Klebelaschen zu verstecken, in dem Du die zwei schwarzen Teile darüber klebst.

Das weiße Papier, mit den Maßen 13,5cm x 9,5 cm klebst Du auf der Innenseite rechts auf. Ich habe zusätzlich noch das Alter des Geburtstagskindes mit schwarzen Papier aufgeklebt – so als „Gedächtnisstütze für den Jubilar“ ;-).

*

Jetzt kommt ein bisschen Fleißarbeit – entweder Du schneidest Dir sehr sorgfältig mit einer Papierschere die Buchstaben für den Spruch in der Innnenseite aus dem weißen Papier aus, oder aber Du hast Buchstabenstanzen* und kannst Dir damit etwas Arbeit ersparen. Anschließend klebst Du die schwarzen und gestreiften Papierstücke aufeinander und beklebst diese mit den zuvor ausgeschnittenen oder ausgestanzten Buchstaben. Mein Tipp: Für die obere Reihe geht das am besten von rechts nach links, für die untere Reihe von links nach rechts.

Geburtstagskarte schwarz-weiß mit Akkordeoneffekt, Innenseite

Geburtstagskarte schwarz-weiß mit Akkordeoneffekt, Innenseite

Die Fliege bzw. Schleife stanzt Du aus dem scharzen Papier aus und klebst sie zusammen. Für das Hemd faltest Du das weiße Papier so wie es Dir am besten gefällt und klebst es mit dem Kleber auf die Vorderseite.

Geburtstagskarte schwarz-weiß mit Fliege und Akkordeoneffekt

Geburtstagskarte schwarz-weiß mit Fliege und Akkordeoneffekt, Außenseite

Der letzte Bastelschritt ist das Falten des Briefumschlages. Dazu schneidest Du ein Dreieck aus und legst es mit der Spitze nach oben vor Dich hin. Die rechte und linke Seite des Dreiecks faltest Du bis zur Mitte und klebst sie fest. Jetzt kann der Briefumschlag auf die Innenseite geklebt werden und fertig ist das Ganze.


Passende Produktempfehlungen:

Suchst Du weitere DIY-Ideen für individuelle Karten? Dann gönne Dir doch eines der folgenden Bücher:


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.

* Mit der Nutzung des Formulars erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch die Webseite einverstanden.

Dir gefällt vielleicht auch

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Okay, her mit den Keksen. Mehr erfahren